Erinnerung an Christenverfolgung

Erinnerung an Christenverfolgung

Organisation Open doors in der Mannheimer Stadtmission

Am 26.Januar 2020 veranstaltet dir Mannheimer Stadtmission um 10.15 in MA-NEckastadt, Stamitzstr.15 einen Gottesdienst, um  an die Verfolgung von Christen zu erinnern. Es kommt die Organisation Open Doors und wird über die aktuelle Verfolgunssituation der Christen weltweit berichten. „Open Doors“ setzt sich überkonfessionell für die verfolgten Christen auf der ganzen Welt ein. Ziel von Open Doors ist es, dass Bewusstsein in der Öffentlichkeit der freien Welt, für die Verfolgten zu wecken, Familien von Opfern von Verfolgung zu unterstützen und zum Gebet für die Verfolgten aufzurufen.In einem von „Open Doors“ veröffentlichten Verfolgungsindex werden jährlich die Staaten genannt in den Christen verfolgt werden. Diese Staaten finden sich vor allen in Asien, dem Orient und Afrika.. Weitere Informationen finden sich unter: www.opendoors.de